Bildmanufaktur
Wir machen Bilder und Bücher


Aktuelle Pressestimmen

Artikel: »Wichtiges Anschauungsmaterial«

»[...]  Wir müssen genau hinschauen, immer wieder. Kurt Lackner hat uns dafür wichtiges Anschauungsmaterial geliefert, das er über Jahrzehnte gesammelt hat.[...]«

Der Standard - ALBUM, Sa. 2. Mai 2020

Zur Erinnerung 1939 / 2019

Mit einem Vorwort von Martin Pollack

Autor: Kurt Lackner
Verlag: Bildmanufaktur, Linz, 2019
ISBN 978-3-9504585-2-7
Hardcover, 172 Seiten, 216 X 303 mm

Preis: 29,- EUR (Versand kostenlos (Ö und DE)

> jetzt online bestellen


Anlässlich der 80jährigen Wiederkehr des Kriegsbeginns hat der Künstler und Sammler Kurt Lackner diesen hochwertigen Bildband aus 80 einzigartigen Postkarten mit Studioporträts von Soldaten des Zweiten Weltkriegs zusammengestellt und detailgenau beschrieben.

»Zur Erinnerung« ist in erster Linie ein Werk der Kunst, komponiert aus Versatzstücken der (vergangenen) Wirklichkeit. Damit ist es aber auch ein Beitrag gegen das Vergessen. Der Autor inszeniert ein Drama in Bildern und Worten, die uns Verstörendes erzählen: Es sind immer Menschen, Eltern, Söhne und Töchter, Liebende und Trauernde, die sich mit den Insignien einer Macht schmücken, die sie verblendet, und unsagbares Leid und Verderben in die Welt gebracht hat.

»[…] 
Heute wissen wir, dass sich hinter diesen Bildern oft schreckliche Szenen und Ereignisse verbergen, die man in unserem Land lange Jahre verschwiegen hat. Das Buch ist ein wichtiges Dokument der jüngsten Vergangenheit, die nach wie vor ihre kalten, düsteren Schatten über unser Dasein wirft, weil es zum Nachdenken anregt und uns, wenn wir genau hinschauen, in Unruhe versetzt. Das ist gut so.«
[…]«

Martin Pollack, aus dem Vorwort, August 2019

E-Mail
Anruf